Nachrichten zum Thema Features

19.06.2009 in Features

„Von 1953 bis 1989/90: Erinnerung als Auftrag“

 
SPD Landesvorsitzender Thomas Jurk

SPD Sachsen präsentiert Positionspapier.

Der 20. Jahrestag der friedlichen Revolution ist für die sächsische SPD Anlass, über den Umgang mit Geschichte nachzudenken. Der SPD- Landesvorsitzende Thomas Jurk hat am Vorabend des 17. Juni ein Papier der SPD Sachsen vorgestellt, das sich den Ereignissen im Herbst 1989 und dem daraus folgenden demokratischen Neubeginn widmet. Das Papier trägt den Titel „Erinnerung aus Verantwortung für die Zukunft - 20 Jahre friedliche Revolution, demokratischer Neubeginn und deutsche Einheit“ und wurde von der Historischen Kommission der sächsischen SPD erarbeitet. „Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten haben in der Demokratiebewegung stets Verantwortung übernommen“ sagte Jurk.

Henning Homann

Aktuell

26.11.2021 13:30 Warum die Europa-SPD zum „Black Friday“ einen „Black Fair Day“ fordert
Die europäischen Sozialdemokrat*innen haben am „Black Friday“ die Notwendigkeit eines Europäischen Lieferkettengesetzes bekräftigt, das weltweit für faire Arbeitsbedingungen in Handel und Produktion sorgt. Das fordern sie am „Black Fair Day“. Der ganze Artikel auf vorwärts.de

25.11.2021 07:43 Ampel-Koalitionsvertrag
„Wir wollen mehr Fortschritt wagen“ Die SPD hat sich mit den Grünen und der FDP auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Klimaschutz, eine Politik des Respekts und die Digitalisierung stehen im Mittelpunkt. Die wichtigsten Punkte im Überblick. „Die Ampel steht“, sagte Kanzlerkandidat Olaf Scholz (SPD) bei der Präsentation des Koalitionsvertrages, auf den sich die SPD mit Bündnis90/Die Grünen und

25.11.2021 07:37 KOALITIONSVERTRAG 2021–2025 ZWISCHEN DER SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN UND FDP
Veränderung ist Fortschritt, wenn sich das Leben der Menschen verbessert – und, wenn sich neue Chancen auftun, die wir ergreifen wollen. So begreifen wir die großen Aufgaben, die sich stellen. Dafür braucht es Mut, Entschlossenheit und gute Ideen. Etwa im Kampf gegen die Klimakrise, für Digitalisierung, für die Sicherung unseres Wohlstandes, für eine moderne, freie

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:187562
Heute:17
Online:2