Roßweiner besuchen SPD-Hoffest

Veröffentlicht am 06.06.2009 in Wahlen

am vergangenen Freitag hatte die Roßweiner SPD zum Hoffest in die Alte Post geladen. Anlass waren die bevorstehenden Wahlen zum Stadtrat und zum europäischen Parlament. Viele Bürgerinnen und Bürger nutzten die Gelegenheit mit den Kandidatinnen und Kandidaten ins Gespräch zu kommen und einen kulturellen Abend mit dem Duo "Taylor´s Talk" zu erleben. Hier einige Fotos von der Veranstaltung.


Ebenfalls anwesend war die SPD-Europaabgeordnete Constanze Krehl (rechts) aus Leipzig. Sie warb für ein soziales Europa und die Einführung eines europaweiten Mndestlohns. SPD-Spitzenkandidat Uwe Hachmann (links) erläuterte in seiner Ansprache, dass die SPD auch offen für parteilose Kandidaten ist. SPD-Ortsvereinschef und Landtagskandidat Henning Homann (mitte) warb für eine hohe Wahlbeteiligung und morderierte die kurze Gesprächsrunde.


Stadtratskandidat Patrick Hawerda (rechts) im Gespräch mit den Helfern am Grill.


Etwa 60 Roßweinerinnen und Roßweiner schauten den Abend über vorbei.

Stadtratskandidat Georg Riedel im Gespräch(links).


Taylor`s Talk sorgten für gute Stimmung.

 

Henning Homann

Aktuell

04.10.2022 09:15 Neues Genossenschaftsprogramm startet
Am 4. Oktober startet die neue Förderung der Kreditanstalt für Wiederaufbau zum Kauf von Genossenschaftsanteilen. Wir lösen damit ein Versprechen aus dem Koalitionsvertrag ein und unterstützen die Bildung von Wohneigentum auch in Städten und Verdichtungsregionen. „Wir wollen das KfW-Programm zum Kauf von Genossenschaftsanteilen stärken.“ So steht es im Koalitionsvertrag, und noch bevor die Ampel-Regierung ein… Neues Genossenschaftsprogramm startet weiterlesen

04.10.2022 08:42 Olaf Scholz
DEUTSCHLAND PACKT DAS. Die Energiepreise müssen sinken, die Bürgerinnen und Bürger kräftig entlastet werden. Und dafür sorgen wir jetzt. Ein Namensbeitrag von Bundeskanzler Olaf Scholz. Selten zuvor stand unser Land vor so vielen Herausforderungen wie heute. Sie haben ihren Ursprung in dem grausamen Krieg, den Russland in der Ukraine führt. Er wirkt sich längst auch… Olaf Scholz weiterlesen

29.09.2022 19:36 „DOPPEL-WUMS“ FÜR BEZAHLBARE ENERGIE
Mit einem gigantischen neuen Hilfspaket will Kanzler Scholz für sinkende Energiepreise sorgen. Das Ziel: Egal wie groß die Herausforderungen sind, Deutschland packt das – jede und jeder kommt gut durch den Winter. Die SPD-geführte Bundesregierung von Bundeskanzler Olaf Scholz spannt angesichts der steigenden Energiepreise einen 200 Milliarden schweren „Abwehrschirm“, mit dem die Menschen und Unternehmen… „DOPPEL-WUMS“ FÜR BEZAHLBARE ENERGIE weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:187596
Heute:2
Online:1