Nachrichtenarchiv - SPD Roßwein

Stichwort:


 

Allgemein (12 Artikel)

03.02.2020
SPD Roßwein wählt neuen Vorstand.
17.12.2018
SPD-Ortsverein Roßwein sammelt Unterschriften für Gemeinschaftsschulen.
22.10.2018
SPD-Ortsverein Roßwein sammelt Unterschriften für Gemeinschaftsschulen.
22.08.2017
SPD Roßwein trifft sich im Hotel Stadt Leipzig.
30.05.2017
Bebel-Denkmal in Roßwein eingeweiht.
23.04.2017
Einladung zur Einweihung der erneuerten Bebel-Gedenksteins.
15.03.2017
SPD Roßwein lädt interessierte Bürger ins Hotel Stadt Leipzig ein.
03.10.2013
Roßweiner SPD veranstaltet Dreiertreffen.
14.08.2013
Roßweiner Sozialdemokraten gedenken August Bebel.
17.07.2012
Jurk und Homann zu Besuch in der Region Döbeln.

Alle Artikel im Bereich anzeigen: Allgemein.

 

Ankündigungen (5 Artikel)

04.02.2018
SPD Roßwein trifft sich am 7. März 2018 im Hotel Stadt Leipzig.
15.07.2012
Staatsminister a.D. Thomas Jurk besucht Roßwein.
19.08.2010
SPD bereitet 2. Hoffest in der Post vor.
06.08.2009
Einladung zum Grillen im Club Roßwein.
23.05.2009
SPD lädt zum Hoffest in die "Alte Post".

Alle Artikel im Bereich anzeigen: Ankündigungen.

 

Service (1 Artikel)

15.07.2013
Informationen zu Hochwasserhilfen des Freistaats Sachsen.

Alle Artikel im Bereich anzeigen: Service.

 

Features (1 Artikel)

19.06.2009
„Von 1953 bis 1989/90: Erinnerung als Auftrag“.

Alle Artikel im Bereich anzeigen: Features.

 

Kommunales (23 Artikel)

14.05.2019
SPD lädt zum Roßweiner Bürgerbrunch.
02.04.2019
Gesagt – Getan: SPD Roßwein legt Bilanz der Stadtratsarbeit vor.
11.03.2019
Roßweiner SPD nominiert Kandidatinnen und Kandidaten für Stadtratswahl.
24.08.2017
Lindner und Homann rufen zur Teilnahme an DKMS-Typisierungsaktion auf.
17.05.2015
SPD Roßwein unterstützt Kandidatur von Veit Lindner.
06.05.2014
SPD-Roßwein lädt zur öffentlichen Ortsvereinsitzung.
02.07.2013
SPD Roßwein lädt ein.
26.07.2011
Homann: 838 Briefe sind starkes Signal für Erhalt des Hochschulstandorts Roßwein.
21.06.2011
Homann: „CDU Zickzackkurs in der Bildungspolitik gefährdet Zukunft des Landes“.
03.11.2010
Homann veröfftlicht Antworten der Staatsregierung zum Hochwasserschutz in Roßwein.

Alle Artikel im Bereich anzeigen: Kommunales.

 

Landespolitik (2 Artikel)

11.10.2018
SPD-Ortsvereine machen sich für Zug nach Dresden stark.
20.01.2011
Homann lobt Krisenmanagement in Niederstriegis.

Alle Artikel im Bereich anzeigen: Landespolitik.

 

Pressemitteilung (1 Artikel)

24.11.2010
Homann: "Barths Äußerungen inakzeptabel".

Alle Artikel im Bereich anzeigen: Pressemitteilung.

 

Wahlen (3 Artikel)

06.06.2009
Roßweiner besuchen SPD-Hoffest.
30.04.2009
Sozialdemokraten stellen 12 Kandidaten für den Stadtrat auf.
04.02.2009
Ein Roßweiner für den Landtag.

Alle Artikel im Bereich anzeigen: Wahlen.


Henning Homann

Aktuell

11.08.2022 16:19 Kanzler Scholz in der Bundespressekonferenz
„Niemand wird alleine gelassen“ Auf seiner ersten Sommer-Pressekonferenz als Bundeskanzler hat Olaf Scholz über den Krieg in der Ukraine, steigende Preise und die Energieversorgung gesprochen – und die Entschlossenheit der Bundesregierung betont, die Menschen in Deutschland weiter zu entlasten. „Wir werden alles dafür tun, dass die Bürgerinnen und Bürger durch diese schwierige Zeit kommen.“ weiterlesen auf bundesregierung.de

10.08.2022 16:16 Entlastungsimpuls ist richtig und notwendig
Die vorgeschlagenen Maßnahmen von Bundesfinanzminister Christian Lindner würden aber hohe Einkommen besonders stark entlasten und sind damit sozial noch nicht ganz ausgewogen, sagt SPD-Fraktionsvize Achim Post. „Ein weiterer kräftiger Entlastungsimpuls bis in die Mitte der Gesellschaft ist richtig und notwendig. Die vorgeschlagenen Maßnahmen von Bundesfinanzminister Lindner würden aber hohe Einkommen besonders stark entlasten und sind damit… Entlastungsimpuls ist richtig und notwendig weiterlesen

08.08.2022 15:37 Fall Schlesinger zeigt: Öffentlicher Sektor braucht bessere Compliance-Strukturen
Angesichts des Rücktritts von rbb-Intendantin Patricia Schlesinger fordert die SPD-Bundestagsfraktion neue Transparenz- und Compliance-Strukturen für Körperschaften öffentlichen Rechts sowie für alle öffentlichen Einrichtungen und Verantwortliche für öffentliche Gelder. „Der Rücktritt von Patrica Schlesinger als Chefin des Rundfunk Berlin-Brandenburg ist vor dem Hintergrund der Ereignisse folgerichtig. Es liegt nun in den Händen der verantwortlichen Gremien, die… Fall Schlesinger zeigt: Öffentlicher Sektor braucht bessere Compliance-Strukturen weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:187596
Heute:6
Online:1