SPD Roßwein

Nachrichtenarchiv - SPD Roßwein

Stichwort:


 

Allgemein (11 Artikel)

17.12.2018
SPD-Ortsverein Roßwein sammelt Unterschriften für Gemeinschaftsschulen.
22.10.2018
SPD-Ortsverein Roßwein sammelt Unterschriften für Gemeinschaftsschulen.
22.08.2017
SPD Roßwein trifft sich im Hotel Stadt Leipzig.
30.05.2017
Bebel-Denkmal in Roßwein eingeweiht.
23.04.2017
Einladung zur Einweihung der erneuerten Bebel-Gedenksteins.
15.03.2017
SPD Roßwein lädt interessierte Bürger ins Hotel Stadt Leipzig ein.
03.10.2013
Roßweiner SPD veranstaltet Dreiertreffen.
14.08.2013
Roßweiner Sozialdemokraten gedenken August Bebel.
17.07.2012
Jurk und Homann zu Besuch in der Region Döbeln.
19.09.2011
Homann: "Gelebte Solidarität zwischen Ost und West".

Alle Artikel im Bereich anzeigen: Allgemein.

 

Ankündigungen (5 Artikel)

04.02.2018
SPD Roßwein trifft sich am 7. März 2018 im Hotel Stadt Leipzig.
15.07.2012
Staatsminister a.D. Thomas Jurk besucht Roßwein.
19.08.2010
SPD bereitet 2. Hoffest in der Post vor.
06.08.2009
Einladung zum Grillen im Club Roßwein.
23.05.2009
SPD lädt zum Hoffest in die "Alte Post".

Alle Artikel im Bereich anzeigen: Ankündigungen.

 

Service (1 Artikel)

15.07.2013
Informationen zu Hochwasserhilfen des Freistaats Sachsen.

Alle Artikel im Bereich anzeigen: Service.

 

Features (1 Artikel)

19.06.2009
„Von 1953 bis 1989/90: Erinnerung als Auftrag“.

Alle Artikel im Bereich anzeigen: Features.

 

Kommunales (23 Artikel)

14.05.2019
SPD lädt zum Roßweiner Bürgerbrunch.
02.04.2019
Gesagt – Getan: SPD Roßwein legt Bilanz der Stadtratsarbeit vor.
11.03.2019
Roßweiner SPD nominiert Kandidatinnen und Kandidaten für Stadtratswahl.
24.08.2017
Lindner und Homann rufen zur Teilnahme an DKMS-Typisierungsaktion auf.
17.05.2015
SPD Roßwein unterstützt Kandidatur von Veit Lindner.
06.05.2014
SPD-Roßwein lädt zur öffentlichen Ortsvereinsitzung.
02.07.2013
SPD Roßwein lädt ein.
26.07.2011
Homann: 838 Briefe sind starkes Signal für Erhalt des Hochschulstandorts Roßwein.
21.06.2011
Homann: „CDU Zickzackkurs in der Bildungspolitik gefährdet Zukunft des Landes“.
03.11.2010
Homann veröfftlicht Antworten der Staatsregierung zum Hochwasserschutz in Roßwein.

Alle Artikel im Bereich anzeigen: Kommunales.

 

Landespolitik (2 Artikel)

11.10.2018
SPD-Ortsvereine machen sich für Zug nach Dresden stark.
20.01.2011
Homann lobt Krisenmanagement in Niederstriegis.

Alle Artikel im Bereich anzeigen: Landespolitik.

 

Pressemitteilung (1 Artikel)

24.11.2010
Homann: "Barths Äußerungen inakzeptabel".

Alle Artikel im Bereich anzeigen: Pressemitteilung.

 

Wahlen (3 Artikel)

06.06.2009
Roßweiner besuchen SPD-Hoffest.
30.04.2009
Sozialdemokraten stellen 12 Kandidaten für den Stadtrat auf.
04.02.2009
Ein Roßweiner für den Landtag.

Alle Artikel im Bereich anzeigen: Wahlen.


 

Henning Homann

 

Aktuell

25.05.2019 06:07 Jetzt SPD wählen! Für ein soziales Europa.
Wir wollen das freie, das starke und soziale Europa. Und klar sind wir auch im Kampf gegen Rechts. Die Konservativen sind es nicht. Mit ihrem Europa der Banken und Konzerne haben sie die Rechtspopulisten stark gemacht. Die SPD steht für ein Europa für die Menschen. Wir wollen: …das soziale Europa. Mit Mindestlöhnen, von denen man leben

24.05.2019 13:07 Nach May-Rücktritt: Neuwahlen, keine Hinterzimmer-Deals
Premierministerin Theresa May hat heute ihren Rücktritt angekündigt. Für Fraktionsvize Achim Post ist das ein lange überfälliger Schritt. Der Verhalten der konservativen Partei im Brexit-Prozess sei unwürdig. „Der Rücktritt von Premierministerin May ist überfällig, kommt aber viel zu spät. Mit ihrem nicht enden wollenden Starrsinn hat Theresa May einen politischen Scherbenhaufen angerichtet. Das Brexit-Chaos, das die

21.05.2019 14:18 Strache-Video zeigt: Rechtspopulisten sind Meister der Mauschelei
Für Carsten Schneider zeigen die Enthüllungen in Österreich nur die wahre Haltung der Rechtspopulisten zum Rechtsstaat. Auch in Deutschland habe die AfD endlich ihren eigenen Spendenskandal aufzuklären. „Statt diesen Ausverkauf des Rechtsstaates zu verurteilen, verharmlost die AfD den Vorgang. Jörg Meuthen bewertet das Verhalten des österreichischen Vize-Kanzlers als „singulären Fehltritt“ und kündigt auch für die Zukunft eine enge Zusammenarbeit mit

Ein Service von websozis.info

 

Counter

Besucher:187537
Heute:8
Online:1