SPD Roßwein

Homann: „CDU Zickzackkurs in der Bildungspolitik gefährdet Zukunft des Landes“

Kommunales

SPD-Basiskonferenz beschließt Antrag zum Erhalt der Bildungsstandorte in Hartha und Roßwein.

Am Montag kamen die mittelsächsischen Sozialdemokraten zu einer Basiskonferenz in Siebenlehn zusammen. Schwerpunkt war das Thema Kindergrundsicherung, welche nach Überlegungen der SPD Kinderarmut zurückdrängen und die Förderung von Kindern verbessern könnte. Dazu diskutierten auch Gäste mit der familienpolitischen Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Dagmar Neukirch.

Mit großer Mehrheit beschlossen die SPD-Mitglieder einen Antrag mit dem Titel „Bildungslandschaft in Mittelsachsen stärken“. Darin sprechen sich die Sozialdemokraten für den Erhalt des Mittelschulstandortes Hartha sowie den Hochschulstandort in Roßwein aus. Außerdem fordern sie mehr Engagement des Freistaats bei der Behebung des Lehrermangels.

Der SPD-Vorsitzende Henning Homann kritisierte in seiner Rede den Zickzackkurs der CDU in der Bildungspolitik. „Die CDU-geführte Bundesregierung beschließt ein Bildungs- und Teilhabepaket, um Kinder aus sozial schwachen Familien zu fördern, während die CDU-geführte Landesregierung das kostenfreie Vorschuljahr abschafft und Bildungsstandorte schließt. Über 10 Prozent der Schüler eines jeden Jahrgangs verlassen die Schule ohne einen Abschluss. Das ist weder nachvollziehbar noch zukunftsgerecht.“ so Homann, der die mittelsächsischen Sozialdemokraten im Landtag vertritt.

Enormen Handlungsbedarf sehen die Sozialdemokraten ebenfalls beim Thema Lehrermangel. Bis 2020 werden 26 Prozent und bis 2030 nahezu 75 Prozent aller Lehrkräfte altersbedingt in Ruhestand gehen. Dieses Problem sei zu lange ignoriert worden.Unterrichtsausfall, fehlende Referendariatsstellen und fehlende Einstellungskorridore seien die dramatische Folge. „Wir benötigen neben der Verdopplung der Ausbildungskapazitäten und Neueinstellungen auch eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen für Lehrkräfte. Lehrer in Sachsen sollen Topleistungen bringen, werden aber unterdurchschnittlich bezahlt . Das müssen wir ändern, um die anhaltende Abwanderung von jungen Lehrern zu stoppen,“ erklärt Homann weiter und verweist auf den 11 Punkt-Plan der SPD-Landtagsfraktion gegen Lehrermangel.

Zum Ende der Konferenz standen noch Personalentscheidungen auf der Tagesordnung. Mit großer Mehrheit wurden Henning Homann sowie die Eppendorferin Heike Röthling als Delegierte für den Bundesparteitag nominiert. Diese werden am 08. Oktober auf dem SPD-Landesparteitag in Bautzen gewählt.

Beschluss: "Bildungslandschaft in Mittelsachsen stärken"

 
 

Henning Homann

 

Aktuell

21.09.2019 05:53 Alle reden über Klimaschutz: Wir legen los!
Wir handeln jetzt, damit Deutschland die Klimaziele erreicht. Für den Klimaschutz und für unsere Kinder, Enkel und Urenkel. „Was wir hier tun, sichert Arbeitsplätze“, sagte Bundesfinanzminister Olaf Scholz am Freitag nach der Einigung zwischen SPD und Union auf ein umfangreiches Klimapaket . Ein Maßnahmenpaket, mit dem die Bundesrepublik ihre verbindlichen Klimaschutz-Ziele für 2030 schaffen

18.09.2019 18:36 Katja Mast zu Paketboten-Schutz-Gesetz
Heute bringt das Bundeskabinett das Paketboten-Schutz-Gesetz auf den Weg. Die Nachunternehmerhaftung kommt. SPD-Fraktionsvizechefin Mast sagt: „Das ist eine klare Ansage an die schwarzen Schafe der Branche.“ „Arbeit unterliegt dem Wandel. Gerade der Online-Handel boomt. Immer mehr Päckchen werden verschickt. Deshalb haben wir als SPD-Fraktion versprochen, dass sich die Arbeitsbedingungen von Paketboten spürbar verbessern. Bundesminister Hubertus

18.09.2019 18:34 Michael Groß zu Betrachtungszeitraum Mietspiegel
Mit dem heutigen Kabinettsbeschluss konnte die SPD einen weiteren Erfolg für die Stärkung des sozialen Mietrechts erreichen. Ab nächstem Jahr soll der Betrachtungszeitraum für die ortsübliche Vergleichsmiete von vier auf sechs Jahre im Mietspiegel erhöht werden. „Das ist auch ein großer Erfolg für Bundesjustizministerin Lambrecht, die das Thema Mietrecht zur Chefinnensache erklärt hat. Wir dämpfen

Ein Service von websozis.info

 

Counter

Besucher:187537
Heute:25
Online:1